Herzlich Willkommen auf der Homepage der KG 7
                                               ~ im Hundesportverband Rhein-Main ~
 
 

~ Archiv 2011~ Archiv 2012 ~ Archiv 2013 ~ Archiv 2014 ~

 

Archiv 2015

Das Archiv ist nach Sparten gegliedert.

Bitte auf die gewünschte Sportart klicken um direkt zu den Einträgen zu gelangen.

 

Agility Obedience THS VPG Sonstiges

 

Agility:
 

Am 05./06.09.2015 fand das Finale der Deutschen Vereinsmeisterschaft beim HSV Plänterwald in Berlin statt. Aus der Region Saar-Mosel qualifizierten sich folgende Mannschaften:


Zweipromilleläufer (1325 Punkte)
Das Bunte Team (1270 Punkte)
Bouser Chaosbande (1245 Punkte).


Freitags ging es  dann los in Richtung Berlin. Nach 730 km erreichten wir unser Ziel und bereits bei der Ankunft herrschte eine klasse Stimmung.

Samstags ging es dann los mit dem A3 Läufen. Claudia und Milka blieben hier fehlerfrei und belegten damit den 15. Platz. Der Lauf von Meike und Anouk endete mit einer Dis, da Anouk seinen eigenen Parcour wählte. Sonst ein toller Lauf. Weiter ging es mit der A2. Hier gingen Tanja und Belaine an den Start. Nach einer kurzen Improvisation an Hürde 2 blieben die beiden am Ende fehlerfrei und sicherten sich damit den 1. Platz und die letzte Quali zum Aufstieg in die A3!

Danach gingen unsere A1er an den Start. Claudia und Alva belegten mit einer Verweigerung und einem Fehler den 3. Platz. Annika und Demi beendeten ihrem Alauf mit einer Verweigerung und einem Fehler und belegten damit den 12. Platz. Elke und Salino waren gut unterwegs, konnten ihrem Lauf leider nicht durchbringen.

 

Jetzt folgten die Jumpings:
 

Meike und Anouk, Dis
Claudia mit Milka, 1 Verweigerung
Tanja mit Belaine, Fehlerfrei, Platz 3
Claudia und Alva, 1 Verweigerung
Annika mit Demi, 2 Verweigerungen
Elke mit Salino, Dis
 

Sonntags fand dann der A-Open für alle Teams statt.


Meike und Anouk, Dis
Claudia mit Milka, 1 Fehler
Tanja mit Belaine, 1 Verweigerung
Claudia und Alva, 1 Verweigerung
Annika mit Demi, Dis
Elke mit Salino, 1 Verweigerung, 1 Fehler.
 

In der Gesamtwertung belegten wir mit 375 Punkten den 31.Platz von 45.

 

Wir bedanken uns beim HSV Plänterwald für die klasse Organisation,ohne die solch eine große Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

 

Auch der immer wiederkehrende Regen konnte die gute Laune nicht aufhalten und es herrschte an beiden Tagen super Stimmung. Gemeinsam mit dem Bunten Team und der Bouser Chaosbande verbrachten wir ein unvergessliches Wochenende und gratulieren auch diesen Teams zu ihren tollen Läufen an diesem Wochenende.
 

Danke an alle die uns die Daumen gedrückt haben. Es war ein tolles Erlebnis!!

 

 

 

Tanja Manz
VfGh Mertesdorf


Agility Landesmeisterschaft 2015

 

Am Sonntag den 12.07.2015 fand die alljährliche Agility Landesmeisterschaft des HSVRM in Beselich statt. Auch dieses Jahr waren wir mit sechs Teams zahlreich vertreten:

 

Katja mit Nella, Claudia mit Milka, Bianca mit Twister, Patty mit Fizzy, Meike mit Anouk und Sabine mit Fehmi.

 

Nachdem einige bereits am Vortag angereist sind und auch der andere Teil am nächsten Tag wohlbehalten angekommen ist, konnte es losgehen. Dieses Mal bereits um 8:30 Uhr aufgrund der erwarteten Temperaturen und leider ohne den traditionellen Einmarsch aller Teams.

 

Gerade für uns Mertesdorfer ging es mehr als vielversprechend los: drei fehlerfreie Läufe, ein Lauf mit einem Fehler, ein Lauf mit einem Fehler und einer Verweigerung und nur eine Disqualifikation. Diese Jumping-Ergebnisse können sich definitiv sehen lassen! Auch nach den A-Läufen sah es weiterhin sehr gut für unsere Teams aus: drei fehlerfreie Läufe und drei Disqualifikationen.

 

Insgesamt können wir nun zwei Landesmeister in unseren Kreisen feiern: Katja Monshausen mit Nella in der A1 large und Meike Wenner mit Anouk in der Jugendwertung A3 medium! Beide gewannen ihre Klassen mit zwei fehlerfreien Läufen. Patty mit Fizzy belegte mit einem fehlerfreien Jumping und einen Alauf mit 1 Fehler und einer Verweigerung den 8.Platz.

 

Auch der Landesmeisterschaftstitel der A3 medium ging nach Trier an Sandra Räffle mit Peaches von den Agility Freunden Trier.

 

Zudem qualifizieren sich alle Sieger der A3 direkt für die DHV Deutsche Meisterschaft am 12.09 2015 in Otterstadt.

 

Insgesamt können wir uns also über drei Landes- beziehungsweise Landesjugendmeister aus Trier freuen. An dieser Stelle aber natürlich auch nochmal Glückwunsch an die Landesmeister aller Klassen.

 

Man darf an einem solchen Turniertag aber auch den ausrichtenden Verein nicht vergessen, in diesem Fall der Beselicher Hundesportclub, der eine großartige Leistung vollbracht hat und 125 Teams in kürzester Zeit den Start ermöglicht hat. Dank guter Zeitplanung und sehr schnellen Umbauphasen konnte die Siegerehrung trotz dreiviertelstündiger Pause bereits um 16 Uhr stattfinden. Dies ist nicht zuletzt auch der Verdienst der Richterin Steffi Röcker, die sehr schöne und runde Parcoure gestellt hat, ohne große Umbaumaßahmen vornehmen zu müssen. Daher auch hier nochmal ein Dankeschön für die Parcoure!

 

 

 


 

zum Dokumentenanfang


Obedience:

 

*Huch* In der Sparte Obedience wurde 2015 nichts berichtet.

 


 

zum Dokumentenanfang


THS:

 

THS Landesmeisterschaft 2015 in Mainflingen

 

Am 20. und 21.06.2015 fand die THS-Landesmeisterschaft in Mainflingen statt. Das Wetter spielte samstags nicht so mit und der Sonntag hätte auch etwas besser sein können.

 

Aus der KG7 gingen insgesamt 9 Hundesportler an den Start.

 

Vom HSV Sensweiler waren Nadine-Laura Hirth im GL2 und GL5, Wolfgang Groß und Arno Müller im VK2 am Start.

 

Vom HSV Baumholder waren Julia Müller im VK2, Rudolf Müller im VK3, Julia Müller und Marcus Fuchs sowie Rudolf Müller und Stephan Michel im Shorty.

 

Vom VdH Hettenrodt starteten Dietmar Kilp und Leon Streiß im Shorty.

 

Nadine Laura Hirth belegte mit Yukon in der Altersklasse 35w im GL2 den 8. Platz und mit Baghira im GL5 den 5. Platz.

 

Wolfgang Groß wurde im VK2 mit Nika in der Altersklasse 50m Landesmeister.

 

Arno Müller wurde im VK2 mit Sheela in der Altersklasse 61m Landesmeister.

 

Julia Müller belegte im VK2 mit Tiquila in der Altersklasse 15w den 3. Platz.

 

Rudolf Müller wurde im VK3 mit Mandy in der Altersklasse 61m Vieze Landesmeister.

 

Im Shorty belegte Baumholder2 den 14. Platz, Baumholder1 den 15. Platz und Hettenrodt den 27. Platz.

 

Gegen die meist jüngeren Teams war nichts zu holen.

 

Somit haben wir zwei Landesmeister, einen Vieze Landesmeister, einen 3., einen 5., einen 8., einen 14., einen 15. und einen 27. Platz belegt.

 

Nadine Laura Hirth, Arno Müller und Rudolf Müller haben sich mit Ihren Ergebnissen für die THS DHV-DM am 5.-6.9.2015 qualifiziert.

 


 

Ich wünsche den Startern an der DM alles Gute.

OfT
Timo Weingarth

 


zum Dokumentenanfang


IPO:

 

dhv DM/DJM IPO FH

 

Vom 06. bis 08. November 2015 fand die diesjährige Deutsche Meisterschaft/Deutsche Jugendmeisterschaft IPO FH statt. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung vom Schutz- und Gebrauchshundesportverband (SGSV) Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.

 

Bei 24 Teilnehmern erreichte unsere Starterin Stephanie Klein mit Fiasko Storm Drei Hunde Nacht den 8. Platz. Mit 93 Punkten am Samstag und 88 Punkten am Sonntag (181 Punkten) erzielte das Team die Wertnote "sehr gut".

 

Wir gratulieren an dieser Stelle recht herzlich!

 

Die komplette Ergebnisliste gibt es auf der Homepage des Veranstalters.

 


 

FH-Landesmeisterschaft beim SGHV Schwabendorf (KG 2)

 

Am 10. und 11. Oktober 2015 fand beim SGHV Schwabendorf die diesjährige Landesmeisterschaft der Fährtenhunde statt.

 

Als Teilnehmer unserer Kreisgruppe hatten sich Stephanie Klein mit Fiasko Storm Drei Hunde Nacht und Karl Ernst Tasch mit Diego von der Augenweide qualifiziert.

 

Mit 97 Punkten am Samstag und 96 Punkten am Sonntag (= 193 Punkte), sicherte sich Stephanie Klein mit Fiasko den 3. Platz der diesjährigen Landesmeisterschaft und somit die Fahrkarte zur dhv DM IPO FH, die vom 06. bis 08. November 2015 stattfindet.

 

Karl Ernst Tasch und Diego von der Augenweide erreichten am Samstag 94 Punkte und am Sonntag 95 Punkte und mit einem Gesamtergebnis von 189 Punkten den 6. Platz auf der Landesmeisterschaft.

 

Wir gratulieren an dieser Stelle und wünschen Steffi mit Fiasko viel Erfolg auf der Deutschen Meisterschaft!

 

Eine komplette >>Ergebnisliste<< gibt es auf der Seite des SGHV Schwabendorf.

 


Kreismeisterschaft IPO + FH 2015
 

Am Sonntag,03. Mai fand unsere diesjährige Kreismeisterschaft der Fährten- und Gebrauchshunde statt.

 

Ausrichter war der VdH Frauenberg, bei dem ich mich nochmals herzlich für die Übernahme der Veranstaltung bedanken möchte.

 

Bedanken möchte ich mich auch bei unserem LR Jürgen Merschroth für sein faires Bewerten, bei unseren beiden Schutzdiensthelfern sowie bei den Fährtenlegern.

 

In diesem Jahr lagen ganz klar die Hundeführerinnen vorne.
 

Kreismeisterin IPO wurde Karin Engler mit ihrem Senna vom VfG Trier.
 

Auch alle anderen Starter in IPO konnten das Prüfungsziel erreichen und haben sich somit für die Teilnahme an der Landesmeisterschaft der Gebrauchshunde im August qualifiziert.

 

Bei den Fährtenhunden konnte der Titel „Kreismeisterin“ an Stephanie Klein mit Fiasko vom VSG Hattgenstein vergeben werden.
 

Nochmals herzlichen Glückwunsch zum Titel an die Beiden.
 

Bei den Fährtenhunden belegte Karl Tasch mit Diego vom VdH Fischbach-Weierbach den 2. Platz und hat sich somit auch zur Landesmeisterschaft FH im Oktober qualifiziert.
 

Zwei Teilnehmer konnten leider das Prüfungsziel in FH 2 nicht erreichen.
 

Ich möchte mich nochmals bei allen Hundeführer/innen für ihre Teilnahme bedanken und wünsche euch viel Erfolg auf den Landesmeisterschaften.
 

Beate Löh
1. Vorsitzende d. KG 7

 

Herzlichen Glückwunsch den Kreismeistern !

 

 

Mit 94 Punkten und dem 1. Platz wurde
Stephanie Klein mit Fiasko Storm Drei Hunde Nacht
Kreismeister FH 2
 

IPO - Karin Engler (1. Platz) und Paul Recktenwald (2. Platz).

 


 

Ergebnisliste Kreismeisterschaft IPO + FH am 03.05.2015 beim VdH Frauenberg

 

Ein paar Fotos gibt es, wie immer, im Web-Album
 


zum Dokumentenanfang


Sonstiges:

 

Bericht über die erweiterte Vorstandsitzung HSVRM am 28.11.2015

 


 

Infos aus der erweiterten Vorstandsitzung HSVRM am 28.02.2015

 

An der letzten erw. Vorstandssitzung des HSVRM am 28.02.2015 stand auf der
Tagesordnung unter Punkt 6. der § 11 Tierschutzgesetz.


Es gibt lt. unserem 1. Vorsitzenden Fritz Hennemann dahingehend keine
Neuigkeiten.

Die OfO Conny Hupka hatte den Antrag auf Ausrichtung einer Landesmeisterschaft 2015
im R-Obedience gestellt. Dieser wurde für das Jahr 2015 abgelehnt.

Beate Löh
1. Vors. der KG 7


 

Jahreshauptversammlung am 28.02.2015 beim VfR Oberstein

 

Am Samstag, dem 28.02.2015, fand in den Räumen des VfR Oberstein die diesjährige Jahreshauptversammlung statt:

 

Als beste Sportler des Jahres 2014 - innerhalb der Kreisgruppe 7 - wurden geehrt:

 



v.l.n.r.:
Karl-Ernst Tasch, Arno Müller, Sabine Roth, Julia Müller, Sarah Brunk,
Helene Steinhauer, Jan-Oliver Sohni, Meike Wenner

 

geehrt wurden:
 

Karl-Ernst Tasch - erfolgreichster Sportler FH2
Arno Müller - erfolgreichster Sportler THS
Julia Müller - erfolgreichste Sportlerin THS Jugend
Silke Ripp - erfolgreichste Sportlerin VPG
Helene Steinhauer - erfolgreichste Sportlerin Obedience
Sarah Brunk - erfolgreichste Sportlerin Rally-Obedience
Sabine Roth - erfolgreichste Sportlerin Agility
Meike Wenner - erfolgreichste Sportlerin Agility Jugend


Jugendmannschaft KG 7:
2. Platz Shorty an der THS Landesmeisterschaft:
Julia Müller und Jan-Oliver Sohni

 

Der Ehrenpreis für den erfolgreichsten Sportler FH2 wurde vom Deutschen Mineralmuseum Idar-Oberstein zur Verfügung gestellt und von Wolfgang Kley überreicht, der zugleich Ehrenvorsitzender der Kreisgruppe 7 ist.

 

Der bisherige stellvertretende Kreisgruppenobman, Jens Flemming,  ist kurzfristig von seinem Amt zurückgetreten. Der Vorstand und die Versammlung haben Timo Weingarth als Vertreter der Kreisgruppenvorsitzenden gewählt.

 

Das Amt Obfrau/Obmann für Jugend bleibt weiterhin unbesetzt.

 

Wir wünschen allen Hundesportlern ein ebenso erfolgreiches Jahr 2015.


 

Protokolle / Einladungen

 

Einladung zur JHV am 28.02.2015 beim VfR Oberstein

 

Protokoll der erweiterten Vorstandsitzung am 22.11.2014
 

Bericht der Obfrau für Obedience/Rally Obedience zur erw. Vorstandsitzung am 22.11.2014

 


 

Unser Archiv 2012 ist hier zu erreichen